SPD Ennepetal beantragt öffentliche WLAN-Hotspots

Veröffentlicht am 22.06.2012 in Ratsfraktion
Grade für uns Jugendliche ist das mobile Internet besonders wichtig. Egal ob wir nur kurz unser Facebookprofil anschauen wollen, unsere Mails lesen,  Soziale Netzwerke als Kommunikationsmöglichkeit untereinander nutzen, irgendwas checken oder uns auf Youtube ein Video angucken wollen.
Doch dies ist nicht überall verfügbar und meist vertraglich gebunden.

Die SPD-Ratsfraktion hat nun öffentliche und kostenlose WLAN Zugänge beantragt.

Natürlich unterstützen wir als Jusos Ennepetal diesen Antrag.
 
Lest euch hier den aktuellen Antrag zum Thema WLAN-Hotspots durch...
 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,


für Jugendliche und Touristen gehört ein kostenloser WLAN- Zugang zu den Merkmalen einer zeitgemäßen Infrastruktur. Für eine intensivere Entwicklung des Tourismus und der Ennepetaler Freizeitangebote wäre dieses Projekt positiv in der Außendarstellung unserer Stadt einsetzbar.


Deshalb beantragen wir, nach Überprüfung der Kostenfrage, die Einrichtung von „OWLAN“ in unserer Stadt. Anbieten würden sich beispielsweise der Marktplatz in Milspe, das Zönchen in Voerde, das Hülsenbecker Tal, der Bereich um das Industriemuseum, sowie das Platsch Bad.


Mit freundlichen Grüßen


Volker Rauleff, Vorsitzender der SPD- Fraktion im Rat der Stadt Ennepetal

 

 

Suchen

Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden und mitmachen bei den Jusos Ennepetal!

Facebook